THE PEOPLE SIDE OF BUSINESS
STRUCTOGRAM® Schweiz

Lernen

Lernen

Trainings

Wirksamer kommunizieren, verkaufen und führen in drei Schritten:

Mit dem STRUCTOGRAM®-Trainings-System lernen Sie einfach und schnell auf der Frequenz zu senden, die Ihr Gegenüber empfangen kann. Eine dauerhafte Kundenbindung, mehr Verkaufs- und Führungserfolg sind das Resultat.


Vom Ich ...

Im ersten Trainings-Schritt lernen Sie sich mit Hilfe des STRUCTOGRAM® auf eine neue Art kennen. Sie verstehen die Ursachen Ihres Erfolges besser und können Misserfolge gezielt vermeiden.

... über das DU ...

Im zweiten Trainings-Schritt lernen Sie mit Hilfe des TRIOGRAM®, durch systematisches Beobachten die Biostruktur anderer Menschen schnell und treffsicher zu erkennen. Als Basis dient dazu das Wissen über die eigene Biostruktur.

... zum besseren WIR

Im dritten Schritt lernen Sie Ihre Ideen, Vorschläge und Angebote möglichst passend auf die Motive und Wünsche Ihrer Kunden und Kolleginnen auszurichten.


Das STRUCTOGRAM®-Trainings-System wird ausschliesslich von lizenzierten Trainern vermittelt.

Lehrmittel und Seminaranmeldung

Als Lehrmittel stehen die online-Version, die Arbeitsmappe Menschenkompetenz (alle 3 Schritte) zur Verfügung oder Sie arbeiten in aufsteigender Reihenfolge die Arbeitsbücher durch.


Zu den Inhalten der einzelnen Arbeitsschritte und zur Seminaranmeldung scrollen Sie bitte weiter:


1 STRUCTOGRAM®-Trainings-System 1
Schlüssel zur Selbstkenntnis

Erfolgreiche Menschen haben einen ganz persönlichen Stil. Sie wenden Methoden und Techniken an, die genau zu ihnen passen. Nicht antrainierte «Erfolgsrezepte», sondern die authentische Persönlichkeit mit allen Ecken und Kanten ist der massgebliche Erfolgsfaktor. Das Structogram stellt die eigene Persönlichkeit mit allen Chancen und Risiken dar. Dies ohne zu werten, weil jede Biostruktur ihre Vorteile hat.


Im ersten Trainings-Schritt lernen sich die Teilnehmer auf eine neue Art kennen. Sie verstehen die Ursachen ihres Erfolges und können Misserfolge vermeiden. Sich der eigenen Natur entsprechend zu verhalten und zu entwickeln schafft Vertrauen und spart Energie.


Die Kenntnis der eigenen Biostruktur ermöglicht die Erarbeitung realistischer Ziele, den Aufbau Erfolg versprechender Strategien und die Anwendung stimmiger Verkaufs-Techniken und Führungs-Methoden.

Tag 1

STRUCTOGRAM® Schlüssel zur Selbstkenntnis


09.00Beginn
09.00 - 10.00Wie wir Entscheidungen treffen
Eine Frage der Persönlichkeit - Menschen sind verschieden
Temperament und Charakter
Authentizität, Stress und Burn-Out-Gefahr
Die Biostruktur-Analyse als Schlüssel zur Selbstkenntnis
Das Structogram: Abbild der veranlagten Persönlichkeit
10.30 - 10.50
Pause
10.50 - 12.00
Durchführung der Biostruktur-Analyse
Ermittlung ihres individuellen Structograms
12.00 - 13.30Mittagspause
13.30 - 15.00Typische Eigenarten der Grundkomponenten: Beziehung zu Menschen
Orientierung in der Zeit
Denk- und Arbeitsweise
Erfolgs-Faktoren
15.00 - 15.15Pause
15.15 - 17.00Tipps zum weiteren Lernprozess und zur Absicherung der Ergebnisse
Welche individuellen Chancen und Risiken ergeben sich aus Ihrem
Structogram für konkrete Verhaltensbereiche, wie z. B. Zeit, Lernen, Konflikt? (Gruppenarbeiten)
17.00 Ende

Wer mehr über sich weiss, setzt seine Stärken gezielter ein.

Das hochwertige Arbeitsbuch zum Seminar inkl. Biostruktur-Analyse mit Structogram-Scheibe.

2 STRUCTOGRAM®-Trainings-System 2
Schlüssel zur Menschenkenntnis

Jeder Mensch ist einzigartig. Es ist nicht möglich, die unzähligen Signale, die Menschen aussenden, einzeln zu erfassen. Um die vielfältigen Signale und Eigenarten auszuwerten und zu verstehen, braucht unser Gehirn als Massstab Kriterien, die uns helfen, diese Eindrücke zu ordnen. Das TRIOGRAM® ist eine Art Landkarte, um die Eigenarten anderer Menschen schnell und verlässlich zu strukturieren. Es wird im Training als inneres Bild im Langzeitgedächtnis verankert.


Im Triogram-Training lernen die Teilnehmer, durch systematisches Beobachten die Biostruktur anderer Menschen zu erkennen und im Triogram zu «orten». Als Basis dient dazu das Wissen über die eigene Biostruktur.


Wer die Biostruktur anderer Menschen erkennt, wird sensibler für ihr Verhalten, kann Menschen in ihrer Individualität besser verstehen und damit unnötige Konflikte vermeiden.

Tag 2

STRUCTOGRAM® Schlüssel zur Menschenkenntnis


09.00Beginn
09.00 - 10.00Sach- vs. Menschen-Verstand
Vorteile in Ihrem Beruf durch eine gute Menschenkenntnis. (Übung)
Auffrischen des Structogram-Wissens (Übung)
Warum wirken andere Menschen auf uns sympathisch bzw. unsympathisch?
Bedeutung und Wirkungsweise von individuellen Vorurteilen
Biostruktur als Ordnungsprinzip
10.15 - 10.30
Pause
10.30 - 12.00
Einführung Triogram, die Landkarte zur Positionierung unterschiedlicher Biostrukturen (Übungen)
Eigenarten und Signale anderer Menschen lesen und richtig deuten (Übungen)
12.00 - 13.30Mittagspause
13.30 - 15.00Erkennen von Dominanz-Merkmalen (Gruppenarbeit)
15.00 - 15.15Pause
15.15 - 17.00Anwendung Triogram-Wissen
Andere Menschen schnell und sicher «lesen» lernen
Übungen mit Filmbeispielen
Individuelle Vertiefung: Die gute Parnterschaft
Team-Struktur-Analyse
Auf andere Menschen eingehen, soweit es zur eigenen Biostruktur passt

17.00 Ende

Wer andere Menschen versteht, kann sie besser für seine Ideen gewinnen.

Das Arbeitsbuch inkl. TrioMap
und Merkkarte

3 STRUCTOGRAM®-Trainings-System 3
Anwendung in Führung und Verkauf

Sie lernen die wichtigsten Handlungsmotive der unterschiedlichen Persönlichkeitsstrukturen kennen. Führungskräfte können daraus die «richtige» Aufgabenstellung oder Führungsmethode ableiten. Verkaufsmitarbeiter lernen, die «passenden» Argumente für Produkte des Unternehmens zu formulieren. Angewandte Menschenkompetenz führt zu einer Vertrauenskultur im Unternehmen, bei den Kunden und bei anderen Gesprächspartnern.

Tag 3.1 Verkauf

STRUCTOGRAM® Schlüssel zum Kunden


09.00Beginn
09.00 - 10.00Wo trifft der Kunde den Kaufentscheid?
Vertiefung der Menschenkenntnis (Übung)
Die Triade es erfolgreichen Verkaufs
Produkt- und Unternehmenssignale
10.00 - 10.10
Pause
10.50 - 12.00
Produkt- und Unternehmenssignale
Signalwirkung von Produkten
Welche Biostruktur wird durch welche Signale angesprochen (Übung)
12.00 - 13.30Mittagspause
13.30 - 15.00Der kundenspezifische Kaufprozess
Individuell «passende» Nutzenargumentation (Gruppenarbeit)
Gezielt den wahrgenommen Nutzen erhöhen
Mögliche Kaufwiderstände gezielt vermeiden
15.00 - 15.15Pause
15.15 - 17.00Abschluss-Übung und Transfer Diskussion:
Nutzen-Poker (Gruppen-Übung)
Individuelle Herausforderungen und Lösungsansätze für die Praxis
17.00 Ende

Machen Sie es Ihren Kunden leichter, JA zu Ihren Angeboten zu sagen!

Das Arbeitsbuch mit vielen
Praxisbeispielen.

Offene Seminare 2022/2023

Structogram-Trainings-System 1: Selbstkenntnis

Structogram-Trainings-System 2: Menschenkenntnis

Structogram-Trainings-System 3: Anwendung in Führung und Verkauf

Seminarort:

IBSA AG

Morgartenstrasse 2

6003 Luzern

Trainer

Peter Stutz

Structogram Master-Trainer

Ihre Investition

Die Teilnahmegebühr schliesst die Trainings-Unterlagen, das Mittagessen mit einem Getränk nach Wahl sowie Tagungsgetränke und zwei Kaffeepausen ein.

Seminargebühr (1 Tag):

Selbstkenntnis: CHF 790.–, Menschenkenntnis: CHF 790.–, Verkauf/Führung: CHF 790.–

Kombinationsrabatt:

Selbst- und Menschenkenntnis: CHF 1'185.–* (2 Tage)

*bei gleichzeitiger Anmeldung

Selbst-, Menschenkenntnis & Verkauf/Führung: CHF 1'780.–* (3 Tage)

*bei gleichzeitiger Anmeldung

20% Rabatt ab zweiter Person


Stornobedingungen

Bis 30 Tage vor Trainingsbeginn können Sie die Buchung kostenfrei stornieren und wir erstatten Ihnen die volle Teilnahmegebühr.


Bei Stornierung zwischen 30 und 14 Tagen vor Trainingsbeginn, wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 90.- (Seminarraum) einbehalten und wir erstatten Ihnen den Differenzbetrag. Danach ist keine Erstattung mehr möglich.

Mit der Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen an.

Trainer werden

Trainieren Sie wirkungsvoller mit dem STRUCTOGRAM®-Trainings-System!

Erfolgreiche Menschen zeichnen sich durch die Stimmigkeit ihrer veranlagten Persönlichkeitsstruktur und ihr erlerntes Verhalten aus. Sie sind authentisch und damit glaubwürdig und überzeugend.


Wie man sich in Übereinstimmung mit seiner Natur weiterentwickeln kann, wird durch das Structogram erkennbar. Nur wenn unterschieden wird, welche Merkmale problemlos und bleibend verändert werden können und welche nicht, kann realistisch, wirkungsvoll und sinnvoll trainiert werden. So überbrücken Sie mögliche Transferlücken und gewährleisten eine optimale Umsetzung der Trainingsinhalte in der Praxis.


Für diese Differenzierung bietet das STRUCTOGRAM®-Trainings-System einen einzigartigen Schlüssel, der sich seit Jahren in der Praxis bewährt.


Ausbildung

Die Ausbildung zum Structogram-Trainer besteht aus drei Phasen und dauert insgesamt sechs bis acht Tage. Ziel der Ausbildung ist, Sie zu befähigen, das Structogram in Ihre Trainings einzubauen und damit Mehrwert für Ihre Seminarteilnehmer zu schaffen.


1 Erlebnis als Teilnehmer.

Bevor Sie in den eigentlichen Lizenzierungs-Workshop einsteigen, sollten Sie das Structogram aus Teilnehmer-Perspektive kennen gelernt haben. Dies kann bei einem lizenzierten Trainer oder bei uns im offenen Seminar erlebt werden.


2 Lizenzierungs-Workshop.

Der eigentliche Lizenzierungs-Workshop findet bei uns in Luzern statt. Teilnehmende sind ausschliesslich angehende Structogram-Trainer.


3 Fachgespräch.

Ein zusätzlicher Coaching-Tag mit einem Master-Trainer, um kundenspezifische Projekte zu besprechen, ist ebenfalls in der Lizenzgebühr enthalten.


Nach Ihren ersten eigenen Trainingserfahrungen mit dem Structogram haben Sie die Möglichkeit, nochmals kostenlos am Lizenzierungs-Workshop teilzunehmen.


Structogram Schweiz organisiert regelmässig, mindestens einmal jährlich, Weiterbildungstage für aktive, lizenzierte Structogram-Trainer. Die Teilnahme ist empfohlen.

Jetzt bewerben!

Werden Sie Trainer!

Trainieren mit dem Structogram ist anspruchsvoll und verlangt nach hoher Ethik, Trainings- und Lebenserfahrung und nicht zuletzt nach dem nötigen Respekt vor der Aufgabe, andere Menschen bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu begleiten.


Die Qualität von Trainer und Trainingsmaterial sind für Sie, wie auch für uns, von enormer Wichtigkeit. Deshalb suchen wir eine enge Zusammenarbeit mit den lizenzierten Trainern. Um Ihnen auch nach der Ausbildung einen optimalen Support zu bieten, haben wir die Anzahl der lizenzierten Structogram-Trainer in der Schweiz auf 100 beschränkt.


Sie verfügen über eine abgeschlossene Trainerausbildung und/oder sind bereits seit mehreren Jahren erfolgreich als Trainer oder Coach tätig?

Sie haben einen hohen Anspruch an sich selbst, an die Qualität Ihrer Trainings oder Coachings und verfügen deshalb über ausgezeichnete Referenzen?


Sie haben die Passion, individuell passende Lösungen für Ihre Auftraggeber und Teilnehmer zu finden und umzusetzen?


Machen Sie den ersten Schritt!

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Bewerbung oder vereinbaren Sie einen Telefontermin, um weitere Informationen zur Trainerausbildung und zur Arbeit als Structogram-Trainer zu erhalten.

STRUCTOGRAM®-Trainings dürfen ausschliesslich durch speziell ausgebildete und dafür lizenzierte Trainer durchgeführt werden!

Trainer finden

Massgeschneiderte Trainings für Ihr Unternehmen

Alle Trainings können auch bei Ihnen als Inhouse-Trainings gebucht werden. Gerne unterstützen wir Sie dabei, den passenden Trainer für Ihre Aufgabe und Ihre Branche zu finden.


Erfahrene, ausgebildete und lizenzierte Trainer und Trainerinnen in der Schweiz und weltweit setzen bei ihrer Arbeit als Basis das STRUCTOGRAM®-Trainings-System ein, um ihre Trainings wirksamer zu gestalten.


STRUCTOGRAM®-Trainings dürfen ausschließlich durch speziell ausgebildete und dafür lizenzierte Trainer durchgeführt werden!


Wählen Sie nach Bedarf eine Region und Sprache aus. Dann werden Ihnen nur noch die Trainer angezeigt, die alle ausgewählten Kriterien erfüllen. Bitte beachten Sie, dass praktisch alle Trainer schweizweit arbeiten und die Auswahl der "Region" vor allem dazu dient, Trainer in Ihrer näheren Umgebung zu finden.


Die Profile sind freiwillig und deshalb sind nicht alle Trainer aufgeführt. Für die Inhalte der Profile sind die Trainer selbst verantwortlich.


Experten-Netzwerk – powered by STRUCTOGRAM®

Sprachen
Andrea Bättig

Andrea Bättig

Ort: Ebikon
Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch
Mehr
Jörg J. Krebs

Jörg J. Krebs

Ort: Hofstetten-Flüh
Sprachen: Deutsch
Mehr
Vanessa Bigler

Vanessa Bigler

Ort: Konolfingen
Sprachen: Deutsch
Mehr
Paul-David Becker

Paul-David Becker

Ort: Baden
Sprachen: Deutsch, Englisch
Mehr
Sabina Strahm-Waller

Sabina Strahm-Waller

Ort: Zofingen
Sprachen: Deutsch
Mehr
Kurt Klaus

Kurt Klaus

Ort: St. Gallen
Sprachen: Deutsch
Mehr
René Keller

René Keller

Ort: Zürich
Sprachen: Deutsch
Mehr
Christian Reist

Christian Reist

Ort: Unterägeri
Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch
Mehr
Hans Kellerhals

Hans Kellerhals

Ort: Bolligen
Sprachen: Deutsch
Mehr
Peti Federer

Peti Federer

Ort: Kriens
Sprachen: Deutsch
Mehr
Louis Lehmann

Louis Lehmann

Ort: Siebnen
Sprachen: Deutsch
Mehr
Line Bichovsky

Line Bichovsky

Ort: St. Gallen
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Mehr
Kurt Urfer

Kurt Urfer

Ort: Burgistein
Sprachen: Deutsch
Mehr
Andreas M. Montemitro

Andreas M. Montemitro

Ort: Wettswil
Sprachen: Deutsch
Mehr
Gabi Schindler

Gabi Schindler

Ort: Regensberg
Sprachen: Deutsch, Englisch
Mehr
René E.  Huber

René E. Huber

Ort: Horgen
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
Mehr
Axel Eckart

Axel Eckart

Ort: Amden
Sprachen: Deutsch
Mehr
Valentina Nembri

Valentina Nembri

Ort: Bidogno
Sprachen: Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch
Mehr
Daniel Gobet

Daniel Gobet

Ort: Zofingen
Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch
Mehr
Eleonora Lussetti

Eleonora Lussetti

Ort: Genf
Sprachen: Französisch
Mehr
Gino Pagano

Gino Pagano

Ort: Carena
Sprachen: Deutsch, Italienisch
Mehr
Christoph  Landau

Christoph Landau

Ort: Zürich
Sprachen: Deutsch
Mehr
Urs Etter

Urs Etter

Ort: Ettenhausen
Sprachen: Deutsch
Mehr
Damian Wider

Damian Wider

Ort: Zürich
Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch
Mehr
Stefan Leuenberger

Stefan Leuenberger

Ort: Bern
Sprachen: Deutsch
Mehr
Christoph Burckhardt

Christoph Burckhardt

Ort: Schöftland
Sprachen: Deutsch, Englisch
Mehr
Guglielmo Imbimbo

Guglielmo Imbimbo

Ort: Schönenwerd
Sprachen: Deutsch, Italienisch
Mehr
Hasan Kalender

Hasan Kalender

Ort: Hagendorn
Sprachen: Deutsch
Mehr
Gabrijel Brülhart

Gabrijel Brülhart

Ort: Wohlenschwil
Sprachen: Deutsch
Mehr
Pius Eberhard

Pius Eberhard

Ort: Allenwinden
Sprachen: Deutsch
Mehr
Mäth Gerber

Mäth Gerber

Ort: Bern
Sprachen: Deutsch
Mehr
Jochen Peter Breuer

Jochen Peter Breuer

Ort: Les Cullayes
Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch
Mehr
Timo Kunz

Timo Kunz

Ort: Killwangen
Sprachen: Deutsch
Mehr
Yves Bouvard

Yves Bouvard

Ort: Dietlikon
Sprachen: Deutsch
Mehr
Stefan Honegger

Stefan Honegger

Ort: Wetzikon
Sprachen: Deutsch
Mehr
Madeleine Winkler-Duclos

Madeleine Winkler-Duclos

Ort: Bern
Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch
Mehr
Serge Gysi

Serge Gysi

Ort: Erlinsbach
Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch
Mehr
Tom Wälchli

Tom Wälchli

Ort: Belp
Sprachen: Deutsch
Mehr
Yannick Mathieu Gass

Yannick Mathieu Gass

Ort: Frutigen
Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch
Mehr
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.
Mehr Informationen